2008 Bullit Mustang: Köpfe und Nockenwellen


Klassische Leistungssteigerung für den 2008er Mustang Bullit:



Messung Vorher:

Leistung an den Rädern gemessen: 279 PS bei 6012 upm
Leistung an den Rädern korrigiert: 279 PS (DIN) bei 6012 upm
Leistung am Motor: 334 PS (DIN) bei 6012 upm
Drehmoment: 455 Nm bei 4407 upm

Temperatur: 16,7 Grad Celsius
Luftdruck: 100,35 kPa

Umbau mit Zylinderköpfen,, Nockenwellen, Fächerkrümmern

Verbaut wurden FR Zylinderköpfe und Nockenwellen, dazu lange Fächerkrümmer von Kooks

Teile der alten Zylinderköpfe werden auf die neuen Köpfe umgebaut:

Vernünftige Krümmer, damit der Motor auch richtig ausatmen kann.
Hier sehen sie 1 3/4″ Krümmer von Kooks:

Damit es nicht so schwer wird, kommen zuerst die Krümmer rein, bevor die Köpfe wieder auf dem Motor sind.

Köpfe drauf, und fertig. Eine schöne neue Ansaugbrücke hat er auch noch bekommen.

Abgasanlage ist vorne in 3”, der hintere Teil bleibt fürs erste in 2,5”

Und nun kommt die Stunde der Wahrheit, der Gute steht schon auf dem Prüfstand bereit.

Und hier, das Ergebniss:

Leistung an den Rädern gemessen: 340 PS bei 6414 upm,
vorher: 279 PS bei 6012 upm
Leistung an den Rädern korrigiert: 345 PS (DIN) bei 6414 upm,
vorher: 279 PS (DIN) bei 6012 upm
Leistung am Motor: 414 PS (DIN) bei 6650 upm,
vorher: 334 PS (DIN) bei 6012 upm
Drehmoment: 484 Nm bei 4988 upm,´
vorher: 455 Nm bei 4407 upm

Temperatur: 24,3 Grad Celsius,
vorher: 16,7 Grad Celsius
Luftdruck: 99,9 kPa,
vorher: 100,35 kPa

Wir erweitern unseren Shop, falls keine Bestätigungsmail in ihrem Postfach ankommt rufen Sie bitte unter 02173/9377070 an. Ausblenden